Veredelung kommt von edel

Die BEUCKEGROUP ist führender Systempartner für hochwertige Druckveredelung und Ansprechpartner für ausgefallene Kundenwünsche in den Segmenten der Getränke-, Food-, Non-Food- und der Zigarettenindustrie. 

Kaschieren, Codieren, Applikationen, Falzen, Stanzen oder Prägen – wir bringen Ihre Inhalte mit ansprechender Optik und Haptik in Einklang und garantieren ein exklusives und professionelles Endprodukt.

Kaschierung

Wir produzieren für eine Vielzahl von Produkten auf drei LF-Duplex-Kaschieranlagen – lösemittelfrei, energieschonend, umweltgerecht. Unsere hochwertigen Anlagen ermöglichen qualitatives Kaschieren von Verbundmaterialien für flexible Verpackungen wie zum Beispiel Gummibärentüten. Durch das Folienkaschieren wird die Festigkeit erhöht, Schutz (z.B. gegenüber Schmutz und Feuchtigkeit) gewährleistet und die Gebrauchsbeständigkeit erhöht.

Vorteile: Keine Luftbelastung durch Lösungsmittel, keine Feuer- und/oder Explosionsgefahr, keine Lösungsmittelrückstände in Laminaten, geringere Produktionskosten.

Codierung

Barcode-Etiketten, nummerierte Codes und Etiketten mit QR-Code: In vielen wirtschaftlichen Bereichen spielen codierte Etiketten als Barcodeaufkleber eine Rolle. Doch nicht nur Etiketten können codiert werden. Wir bringen Ihre Codierung auf Einleger, Inserts oder Beutel auf. Alternativ ist die Codierung im Druckbogen möglich. BEUCKE erstellt QR-Codes (statisch oder dynamisch), hinterlegt mit den von Ihnen gewünschten Informationen. 

Vorteil: Wo früher zeitaufwendig Warenlisten angehängt oder Preise an der Kasse eingegeben werden mussten, reicht jetzt ein Klick mit dem Scanner auf den Barcode und alle Informationen sind im PC abgelegt.

Hot-Melt-Applikationen

Die Hot-Melt-Applikationen von BEUCKE sind lösungsmittelfreie und bei Raumtemperatur mehr oder weniger feste Produkte, die im heißen Zustand auf die Klebefläche aufgetragen werden und beim Abkühlen eine feste Verbindung herstellen. Die Applikation erfolgt durch temperaturgeregelte Heißleimgeräte mit Heizschläuchen und Auftragsköpfen mit Düsen. 

Vorteil: Die Schmelzklebstoffe auf Basis von Polyethylen weisen im Vergleich zu herkömmlichen EVA-Klebstoffen ein insgesamt größeres Leistungsspektrum auf.

Beutelfertigung

Der 3-Rand-Siegelbeutel von BEUCKE stellt eine robuste Verpackungslösung dar, die durch flexible Gestaltungsmöglichkeiten jegliche Produktansprüche perfekt bedienen kann. In Verbindung mit dem vereinfachten Herstellungsprozess ist diese Art von Verpackung eine ökonomische und qualitativ hochwertige Lösung für Produkte wie zum Beispiel Pulver, Granulate oder Flüssigkeiten.

Vorteil: Der 3-Rand-Siegelbeutel lässt sich optimal an die unterschiedlichsten Produkteigenschaften und an das Abfüllvolumen anpassen.

Prägen

Möchten Sie mit einem exklusiven Produkt den typischen Aha-Moment erzeugen, dann bietet BEUCKE im Bereich der Druckveredelung die sogenannte Folienprägung an. Diese optisch sehr ansprechende Veredelung erzielen wir mittels eines Prägestempels, der je nach Folie und Papier auf mindestens 80° erhitzt wird. Durch Druck und Hitze verbindet sich die Folie mit dem Papier.

Vorteil: Durch diesen Vorgang werden sowohl visuelle als auch haptische Kontraste erzeugt. Je nach Folie erscheint der Effekt beispielsweise metallisch glänzend, matt oder perlmuttschimmernd.

Stanzen

Eine Stanzung ist bei Schachteln beispielsweise technisch notwendig, um Klebelaschen, Einsteckteile oder auch viele weitere funktionale Muster anzubringen. Mittels speziell angefertigter Formen stanzt BEUCKE von Firmenlogos bis hin zu einzigartigen und außergewöhnlichen Modellen aus dem zuvor erstellten Druckprodukt. 

Vorteil: Da ausgestanzte Formen auch weiterverarbeitet werden können, ist Stanzen eine sehr vielfältig nutzbare Variante der Druckveredelung – kreativen Ideen sind kaum Grenzen gesetzt.

Falzen

Ihr Produkt soll zum Eyecatcher werden? Sie möchten den Inhalt in den Fokus rücken? Dann nutzen Sie die Veredelungsmöglichkeit, die Ihnen eine Falzung bietet. Bei BEUCKE kommen vier moderne Falzmaschinen zum Einsatz, die für einen reibungslosen Ablauf der Weiterverarbeitung Ihrer Druckprodukte sorgen. Wir beraten Sie auch gerne individuell zu Ihrem Erzeugnis und der richtigen Falzart.

Vorteil: Mehr Raum für z.B. Werbeinhalte. Durch bestimmte Layouts können gezielt Überraschungsmomente geschaffen werden, wenn der Kunde die Inhaltsseiten aufschlägt.

Kaltsiegelapplikation

Unter Kaltsiegeln versteht man ein Verfahren, bei dem eine dauerhafte Verbindung von Folienoberflächen ohne die Anwendung von Wärme erreicht wird. Dieser Prozess ist für Verpackung von wärmeempfindlichen Produkten wie zum Beispiel Schokoladenerzeugnissen wichtig. Neben der Lösung für die Beutelherstellung kommen Kaltsiegelschichten bei BEUCKE auch bei Wurst- oder Käseverpackungen in Form von Deckelfolien zum Einsatz.

Vorteil: Wiederverschließbare Kaltsiegel ermöglichen es, die Verpackung mehrmals zu öffnen und zu schließen, ohne die geringste Frischeeinbuße oder sonstigen Qualitätsverlust. 

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur BEUCKEGROUP ? Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihr Anliegen und beraten Sie ausführlich. Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für jeden Bereich auf einen Blick. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular – wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt

Torsten Emmel

Manager New Business Development

Frederik Peters

Verkaufsleitung Lebensmittel / Non Food

Björn Pörschke

Leitung Entwicklung

Frank Broxtermann

Bereichsleiter Vertrieb Rahning GmbH & Co. KG