Die RAHNING GmbH & Co. KG investiert in eine weitere 10 Farben Tiefdruckmaschine am Standort in Bünde



Die RAHNING GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der BEUCKEGROUP, beabsichtigt im 2. Quartal 2018 die Errichtung einer neuen, hoch modernen 10 - Farben Tiefdruckmaschine der Firma Windmöller & Hölscher , die unter Einsatz von umweltfreundlichen Druckfarben eine Erweiterung des Kunden- und Produktportfolios des Werkes, insbesondere im Bereich der Lebensmittelverpackungen, sicherstellt. Parallel investiert das Unternehmen in eine neue moderne Ablufttechnik mit der die entstandene Abluft umfassend gereinigt wird. Eine ältere Tiefdruckrotation sowie die bestehende Ablufttechnik wird mit diesem Schritt ersetzt.

Vorbehaltlich der zurzeit in Vorbereitung befindlichen Beantragung der Genehmigungen nach dem BImSchG, Antrag auf die vorzeitige Errichtung sowie die Inbetriebnahme der Anlagen, ist der Produktionsbeginn der Druckmaschine und der neuen Ablufttechnik im zweiten Quartal 2018 vorgesehen.

Um den neuen Kunden- und Produktanforderungen gerecht zu werden wird ergänzend in den Bereich der Veredelungsmaschinen, Kaschiermaschine und Rollenschneider, investiert.

Mit diesen Investitionsvorhaben reagiert die RAHNING GmbH & Co.KG auf der einen Seite auf die Wachstumspläne der Unternehmensgruppe, auf der anderen Seite dient diese Maßnahme  in einem hart umkämpften, europäischen Wettbewerbsumfeld zur mittel- und langfristigen Standortsicherung. Die bestehenden Arbeitsplätze werden somit nicht nur erhalten, sondern nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der Investitionen werden am Standort in Bünde, Schnellweg 14 - 18, mittelfristig bis zu 10 neue Arbeitsplätze geschaffen.